…Nur durch Beziehungen können wir das Gefühl von Liebe und Einheit erfahren…..

Was ist das höchste transformative Potenzial von Beziehungen? Wie kannst du ganz und vollständig sein während du dich gleichzeitig in Beziehung befindest? Wie kann deine Beziehung zu dir selbst, aber auch zu anderen und dem Kosmos zu einem Weg für Wachstum und Lernen werden?

Wir alle kennen die Sehnsucht nach Einheit und die Glückseligkeit. Die Sehnsucht „eins“ zu werden. Aber warum endet diese Sehnsucht so oft in Enttäuschung oder Schmerz, wo wir spüren, dass die Einheit endet und aus eins wieder zwei werden? So oft finden wir uns dabei wieder, eine Beziehung in einen Zustand der Kontraktion oder des Einfrierens zu verwandeln. Verwirrt zwischen unserem Bedürfnis nach Unabhängigkeit und unserem tiefsten Wunsch nach Verschmelzung.

Laut dem Autor, Denker und spirituellen Lehrer Shai Tubali gibt es in uns zwei dominante Kräfte. Die Kraft des Individualismus und die Kraft der Vereinigung. In der Spannung zwischen diesen beiden entstehen Emotionen und es können Beziehungen aufgebaut werden. Die Spannung zwischen Individualismus und Vereinigung ist eigentlich der Schlüssel zu wahrer emotionaler Reife und der Fähigkeit, Einheit zu erfahren. In diesem speziellen Seminar werden wir tief in den magischen Zustand eintauchen, zwei zu sein, die eins sind – und eines zu sein, die zwei sind.

Wochenendseminar
mit Shai Tubali

Datum: 26. und 27. Oktober 2019

Zeit: 10:30 – 18:30 Uhr

Sprache: Englisch mit deutscher Simultan-Übersetzung

Ort: Amar Das Kundalini Yoga Zentrum, Kleine Stadtgutgasse 3 (Eingang Aloisgasse) | Wien

Kosten:
EUR 220,-
EUR 200,- bei Anmeldung und Bezahlung bis 25.09.19
EUR 120,- für eine Teilnahme nur am Samstag

Kontakt:
Hanna Sat Pritam / Organisatorin des Seminars +43 676 515 28 95, koha@gmx.at

Noga Müller
Tel. +49 157 316 81 740, noga@chiro-yoga.org

Im Seminar werden wir unter anderm lernen lernen:

  • Was sind Emotionen?
  • Worin besteht der Unterschied zwischen hohen und niedrigen Emotionen?
  • Welche Beziehungen gibt es zwischen mir und dem Anderen, zwischen mir und mir selbst, zwischen mir und dem Kosmos?
  • Wie Jido Krishnamurti sagte, besteht der Weg, etwas über unsere wahre Natur zu erfahren, nicht darin, allein in einer dunklen Ecke zu sitzen, sondern eine wahrhaftige Beziehung zum Leben einzugehen.

Wir werden ein Geheimnis des Herzchakras kennenlernen, so dass diese grundlegende Spannung zwischen mir und dem anderen sinnerfüllt und transformativ werden kann. Wir werden uns mit dem Kern des Herzchakras beschäftigen. Dem tiefen Wissen und der Schönheit der Dualität.

Das Herzchakra ist das Chakra der Beziehungen. Es birgt das Geheimnis der Dualität von einem Ich und einem Anderen. Im Gegensatz zu der Nicht-Dualität, die wir im Kronen-Chakra finden, ist das Herz der Ort, an dem wir die Schönheit des anderen und das Geschenk darin erleben können, zwei und nicht eins zu sein.

In dieser Spannung können unglaublich schöne Beziehungen zwischen der Seele und dem Schöpfer durch Gebet, Demut und Hingabe an den Liebenden und den Geliebten entstehen.

In diesem einzigartigen und tiefgründigen Seminar wird Shai Tubali dir aufzeigen, wie du eine wahre emotionale Reife entwickeln kannst, die auf der Fähigkeit basiert, die Existenz anderer vollständig anzuerkennen und auf der anderen Seite die Fähigkeit, dich nach der Einheit zu sehnen und sie im Leben zu manifestieren.

Shai Tubali

Shai Tubali ist führender Experte im Bereich der Selbstentwicklung und des Selbst-Empowerments. In seinen Texten und als Lehrer und Seminarleiter kombiniert er Psychologie, Philosophie, yogische Traditionen sowie östliche Ansätze und Übungen zu äußerst kraftvollen Prozessen innerer Transformation.

Seine zahlreichen Bücher sind in den letzten zwei Jahrzehnten in fünf verschiedenen Sprachen bei renommierten Verlagen erschienen, wobei die bekanntesten unter ihnen Preise in den USA und in Israel erhielten. Viele erreichten einen Bestsellerstatus und konnten Tausende auf ihrer inneren Reise mentaler, emotionaler und spiritueller Transformation inspirieren.

In den letzten 17 Jahren besuchten Tausende von Menschen seine Seminare, Ausbildungen, Kurse und Retreats, die er bislang in Europa, Indien und Israel anbot. Seine umfassende Erfahrung als Leiter eines Retreats macht es Dir möglich, einen behutsam abgestimmten und tiefgreifenden Transformationsprozess zu durchleben.

Nachdem sich ihm seit dem Alter von 23 Jahren das kosmische Bewusstsein mehr und mehr in direkter Weise offenbart hat, konnte er tausenden von Menschen in Israel Europa eine tiefere Erfahrung der versteckten Herzens- und Geistpotenziale vermitteln.

Als Yogi mit viel Übungspraxis und einem 18-jährigen Studium östlicher Schriften, insbesondere aus dem Bereich des Yoga, gilt Shai Tubali als einer der Experten in Europa auf dem Gebiet der Subtilkörper, insbesondere für die Weisheit des Chakrensystems.

Seine Schriften und Lehren beschränken sich indes nicht auf östliche Ansätze. Im Laufe der Zeit hat er zahlreiche bedeutsame Methoden entwickelt, die Meditation, Therapie und Selbst-Empowerment zu einem äußerst effektiven integralen Prozess verbinden. Die am weitesten verbreiteten Methoden – die „Ausdehnungsmethode“, die „Power-Psychologie“ und die „Chakra-Psychologie“ – wurden inzwischen von Psychologen und Psychotherapeuten in ganz Europa angewendet. Seine Erkenntnisse in die Funktionsweise unserer Psyche wurden von Psychologen und Wissenschaftlern als herausragend und innovativ gewürdigt.

Seit 2012 lebt Shai Tubali in Berlin, wo er das „Human Greatness Center“ leitet. In seinem Zentrum bietet er jährlich neben Ausbildungen auch Seminare, Trainings und Vorträge an, die alle online übertragen werden, sodass Menschen aus der ganzen Welt teilnehmen können. Zweimal im Jahr leitet er ein Stille-Retreat an.

Kosten:

EUR 220,-
EUR 200,- bei Anmeldung und Bezahlung bis 25.09.19
EUR 120,- für eine Teilnahme nur am Samstag

Kontakt:

Hanna Sat Pritam / Organisatorin des Seminars +43 676 515 28 95, koha@gmx.at

Noga Müller
Tel. +49 157 316 81 740, noga@chiro-yoga.org

Wie bist du auf uns aufmerksam geworden? (Diese Angabe ist optional. Sie hilft uns unsere Arbeit zu verbessern. 🙂 )

(Aktuell ist die Zahlung leider nur per Überweisung möglich. Nach abschicken deiner Buchungsanfrage wirst du eine Bestätigungsmail mit Rechnung und Zahlungsdetails von uns erhalten.)