Satsang

Eine Reise ins Innere und die Erkenntnis des wahren Selbst

Satsangs mit Shai Tubali sind eine Einladung durch die Stille dein Herz zu öffnen und dein wahres Selbst zu erforschen und zu erkennen. Demnächst wöchentlich im schönen Akazienhof – Schöneberg.

Wenn du nicht vor Ort teilnehmen kannst, bist du herzlich eingeladen per Live-Stream dabei zu sein. Der Abend findet auf Spendenbasis statt und ist daher für alle frei zugänglich.

Satsang bringt dir Licht auf dem Weg des Lebens und ist eine Begegnung mit dir selbst – wahrhaftig eine selten Chance, dir selbst zu begegnen.

Im Satsang gibt es kein intellektuelles Lernen, das von Bedeutung wäre. Du bist nicht dabei, um verstandesmäßig angeregt zu werden oder neue Ideen in deinen bereits vollen Kopf zu schütten. Wenn du zum Satsang kommst, legst du die Kleider des Intellekt, der Emotionen und Empfindungen ab, die künstlich dein nacktes, reines Sein bedecken.

Es geht nicht darum, sich nur auf den Lehrer zu konzentrieren: Ein echter Satsang geschieht, wenn du erlebst, dass dein eigenes Selbst in seinen Worten zu dir spricht und dich an etwas erinnert, das du schon weißt.

Satsang ist die ultimative spirituelle Praxis. In ihrer Essenz ersetzt Satsang die Tempel und Kathedralen der Vergangenheit, da er den Wechsel von den äußeren in den inneren Tempel bedeutet. Es ist ein Verstehen dessen, dass man das Ewige nicht religiös verehren, sondern still in sich selbst erkennen kann.

Es ist wichtig, dass wir lernen, uns selbst zu begegnen. Das ist der Dienst, den uns Erleuchtete anbieten. Sie sind erleuchtet worden, weil ihnen andere gezeigt haben, wie sie sich selbst begegnen können. Jetzt sind sie hier und fungieren für andere wie ein durchsichtiges Tor, hinter dem wir, wenn wir es passieren, unserem wirklichen Selbst begegnen können.

Satsang findet nicht nur in einem Raum in der Gegenwart eines Lehrer statt – Satsang ist das Leben.

Die Veranstaltung findet auf Englisch mit deutscher Übersetzung statt und wird auch über einen Livestream übertragen.

Preis: Satsang soll jedem zugänglich sein. Darum berechnen wir keine Eintrittskosten, da wir möchten, dass jeder unabhängig von seinem finanziellen Status am Satsang teilnehmen kann. Gerne kannst du durch eine Spende einen Beitrag geben, welcher es uns ermöglicht den Raum zu bezahlen.

Termine:

Juni

Datum: 27.06.2017
Uhrzeit: 19 – 21 Uhr.
Sprache: Englisch mit deutscher Simultanübersetzung.
Wo: Chiro Yoga, Drakestr. 42, 12205 Berlin

Juli

Datum: 11.07.2017
Uhrzeit: 19 – 21 Uhr.
Sprache: Englisch.
Wo: Akazienhof Schöneberg, Akazienstraße 28, 10823 Berlin
http://coaching-etage.de/anfahrt/

August

Datum: 08.08.2017
Uhrzeit: 19 – 21 Uhr.
Sprache: Englisch.
Wo: Chiro Yoga, Drakestr. 42, 12205 Berlin

September

Datum: 05.09.2017
Uhrzeit: 19 – 21 Uhr.
Sprache: Englisch mit deutscher Simultanübersetzung.
Wo: Chiro Yoga, Drakestr. 42, 12205 Berlin

Alle Satsangs werden auch online Liveübertragen.