Wahre Selbstakzeptanz

Seminar mit Shai Tubali, 9. bis 10. November, Stans Schweiz

Lerne, den ersten und ultimativen Partner in deinem Leben wirklich und in der Tiefe anzunehmen, zu lieben und zu vergeben – dich selbst.

Der erste und wesentliche Schritt der Heilung des Herzchakras besteht darin, zu lernen, wie man das erste „Andere“ in seinem Leben vollständig umarmt und zärtlich annimmt. Dieser erste Schritt ist notwendig, damit du lernen kannst, wie man richtig empfängt und gibt.

Warum ist es so schwierig für uns, uns selbst zu akzeptieren und uns selbst zu lieben?

Inwiefern ist das Herz der einzige Schlüssel zur Selbstakzeptanz?

Was bedeutet diese direkte Erfahrung von Selbstakzeptanz und Selbstliebe?

Seminar & Training
mit Shai Tubali

Sprache: Englisch mit deutscher Simultan-Übersetzung

Datum: 9. und 10. November 2019

Zeit: 10:30 – 18:30 Uhr

Ort: Aula der Orientierungsschule (ORS) / 4.OG, Dorfstraße 6, CH-6362 Stansstad (NW)

Kosten:

  • Preis: € 220,-
  • Frühbucherpreis: € 200,- bei Anmeldung und Bezahlung bis spätestens 22.09.19

Selbstakzeptanz ist einer der schwierigsten emotionalen und spirituellen Prozesse, die wir durchlaufen können. Oft stellen wir fest, dass wir auch nach viel innerer Arbeit immer noch das Gefühl haben, dass wir uns selbst nicht akzeptieren können. Wir entdecken, dass wir auch nach Jahren der Therapie und Heilung noch immer ein gewisses Maß an Unbehagen in uns tragen.

Selbstkritik und inneres Urteilsvermögen helfen uns in keinster Weise, uns in jenes Zuhause zu entspannen, das in uns verborgen liegt. Wir fühlen uns oft einfach nicht wohl mit uns selbst. Mit anderen Worten, wir sehen uns selbst durch die Augen der Welt und nicht durch die Augen des Herzens.

Um in der Lage zu sein, uns auszudehnen, sowie eine natürliche Sensibilität und Liebe anderen Menschen gegenüber zu zeigen, müssen wir nachvollziehbarerweise zunächst Selbstliebe und Selbstakzeptanz als eigene Kapazität in uns entwickeln.

Tiefe Selbstakzeptanz ist möglich, auch wenn sie manchmal wie ein weit entfernter Traum erscheinen mag. Es kann sich das Gefühl in uns breit machen, dass wir uns ständig selbst bekämpfen müssen und es immer eine Art Bedürfnis danach gibt, mit Schwierigkeiten zu kämpfen zu haben. Aber das ist nur ein falscher Glaube. Das Herz hat keinerlei Bedarf an solch einem Prozess, um sich vollkommen wohl mit dem zu fühlen, wer wir sind.

In diesem Seminar werden wir verschiedene systematische Praktiken anwenden, darunter geführte Meditationen, Schreibübungen und experimentelle Übungen, um diese Kraft des Herzens tatsächlich freizusetzen.

Diese Kraft kann uns befähigen, aufzublühen und ein wahres Selbstvertrauen zu entwickeln, das real und authentisch ist. Und welches uns sogar zur Liebe führen kann.

Du bist eingeladen, dich endlich ‚Zuhause‘ zu fühlen, Frieden mit dir selbst zu schließen und dich einem tiefgreifenden Prozess der Selbstakzeptanz durch den Spiegel des Chakra-Systems anzuschließen.

Das Seminar beinhaltet:

  • Vier Vorträge von Shai Tubali über die Geheimnisse der wahren Selbstannahme
  • Geführte Meditationen, die später als Hausübung genutzt werden können
  • Sanfte körperliche Bewegung
  • Eingängige Schreib-Übungen
  • Die Teilnehmer erhalten 21 geführte Meditationen für 21 Tage direkt an ihre E-Mail-Adresse, um den Prozess zu stabilisieren und zu vertiefen.

Der Leiter des Seminars: Shai Tubali

Shai Tubali ist führender Experte im Bereich der Selbstentwicklung und des Selbst-Empowerments. In seinen Texten und als Lehrer und Seminarleiter kombiniert er Psychologie, Philosophie, yogische Traditionen sowie östliche Ansätze und Übungen zu äußerst kraftvollen Prozessen innerer Transformation.

Seine zahlreichen Bücher sind in den letzten zwei Jahrzehnten in fünf verschiedenen Sprachen bei renommierten Verlagen erschienen, wobei die bekanntesten unter ihnen Preise in den USA und in Israel erhielten. Viele erreichten einen Bestsellerstatus und konnten Tausende auf ihrer inneren Reise mentaler, emotionaler und spiritueller Transformation inspirieren.

In den letzten 17 Jahren besuchten Tausende von Menschen seine Seminare, Ausbildungen, Kurse und Retreats, die er bislang in Europa, Indien und Israel anbot. Seine umfassende Erfahrung als Leiter eines Retreats macht es Dir möglich, einen behutsam abgestimmten und tiefgreifenden Transformationsprozess zu durchleben.

Nachdem sich ihm seit dem Alter von 23 Jahren das kosmische Bewusstsein mehr und mehr in direkter Weise offenbart hat, konnte er tausenden von Menschen in Israel Europa eine tiefere Erfahrung der versteckten Herzens- und Geistpotenziale vermitteln.

Als Yogi mit viel Übungspraxis und einem 18-jährigen Studium östlicher Schriften, insbesondere aus dem Bereich des Yoga, gilt Shai Tubali als einer der Experten in Europa auf dem Gebiet der Subtilkörper, insbesondere für die Weisheit des Chakrensystems.

Seine Schriften und Lehren beschränken sich indes nicht auf östliche Ansätze. Im Laufe der Zeit hat er zahlreiche bedeutsame Methoden entwickelt, die Meditation, Therapie und Selbst-Empowerment zu einem äußerst effektiven integralen Prozess verbinden. Die am weitesten verbreiteten Methoden – die „Ausdehnungsmethode“, die „Power-Psychologie“ und die „Chakra-Psychologie“ – wurden inzwischen von Psychologen und Psychotherapeuten in ganz Europa angewendet. Seine Erkenntnisse in die Funktionsweise unserer Psyche wurden von Psychologen und Wissenschaftlern als herausragend und innovativ gewürdigt.

Seit 2012 lebt Shai Tubali in Berlin, wo er das „Human Greatness Center“ leitet. In seinem Zentrum bietet er jährlich neben Ausbildungen auch Seminare, Trainings und Vorträge an, die alle online übertragen werden, sodass Menschen aus der ganzen Welt teilnehmen können. Zweimal im Jahr leitet er ein Stille-Retreat an.

Kosten & Anmeldung:

Kosten: 220 Euro. Frühbucherpreis: € 200,- bei Anmeldung und Bezahlung bis spätestens 22.09.19

Sprache: Englisch mit deutscher Simultan-Übersetzung

Datum: 9. und 10. November 2019

Zeit: 10:30 – 18:30 Uhr

Ort: Aula der Orientierungsschule (ORS) / 4.OG, Dorfstraße 6, CH-6362 Stansstad (NW)

Weitere Informationen und Anmeldung

Esther Theruvel, Tel. +41 79 310 24 23, etheruvel@bluewin.ch

Noga Müller, Tel. +49 173 184 55 59, noga@chiro-yoga.org

Bezahlung

Um per Banküberweisung zu bezahlen, verwende bitte diese Angaben:

Shay Tubaly

BIC: PBNKDEFF  |  IBAN: DE70 1001 0010 0076 3691 38

Um per Paypal zu bezahlen, verwenden Sie bitte diese Adresse: shai.tubali@outlook.com

Wie bist du auf uns aufmerksam geworden? (Diese Angabe ist optional. Sie hilft uns unsere Arbeit zu verbessern. 🙂 )

(Aktuell ist die Zahlung leider nur per Überweisung möglich. Nach abschicken deiner Buchungsanfrage wirst du eine Bestätigungsmail mit Rechnung und Zahlungsdetails von uns erhalten.)