Was wirst du lernen?

Gibt es einen direkten Weg zu spiritueller Erleuchtung?

Im tantrischen, tibetischen Buddhismus gilt als erster Schritt zur höchsten Verwirklichung des Geistes das Erreichen von weiten und glückseligen Bewusstseinszuständen.

Glückseligkeit ist nicht wie Glück, vielmehr ist es höchstes Glück, weil es den eigenen inneren Energien entspringt. Es ist eigentlich das Gefühl und die Erkenntnis, dass man die Welt nicht mehr braucht, um glücklich zu sein.
Über Jahrhunderte wurden die kraftvollsten Meditationstechniken nur im Geheimen von Meister*innen an fortgeschrittene Praktizierende weitergegeben.

Eine solche Technik, und wichtigsten Prinzipien dahinter, werden wir im kommenden Webinar mit Dr. Nir Brosh kennenlernen
Egal ob du schon seit Jahren meditierst, oder erst jetzt Interesse an tiefer, innerer Transformation entwickelst: Wenn du diese Prinzipien aus dem Webinar anwendest, können sie dir helfen deine Meditationspraxis grundlegend zu vertiefen.
Wir werden lernen unsere inneren Energien zu sammeln und so auszurichten, dass ein Erleben tiefer Stille, und schließlich Glückseligkeit unsere Praxis begleiten.

Gleichzeitig bereiten uns diese Techniken körperlich, energetisch und geistig optimal auf die höchsten und direktesten Erleuchtungslehre des tibetischen Buddhismus vor: Die 6 Yogas von Naropa und das Mahamudra.

Damit kann das Webinar auch als eine Vorbereitung und ein Vorgeschmack auf das Winterretreat mit Shai Tubali „Mahamudra – Die höchste Verwirklichung“ gesehen werden. Das Retreat findet vom 28.12.2020 – 3.1.2021 online statt.

Live Webinar am 17.12.20 um 19:30 Uhr

Über Dr. Nir Brosh

In seiner Tätigkeit als Arzt hat Nir sich auf ganzheitliche Lifestyle-Medizin spezialisiert. Er bietet Behandlungen in unserem Human Greatness Center in Berlin an. Außerdem wirkt er seit einigen Jahren regelmäßig als Meditationslehrer auf Stille-Retreats von Shai Tubali. Mit über 20 Jahren tiefer Meditationserfahrung, vermag Nir es subtile Aspekte unseres Geistes erlebbar zu machen und uns in einen tiefen Kontakt mit unseren wahren Selbst führen.