Aus einem Vortrag von Shai Tubali über die Natur des Geistes.

Dein Geist gehört dir nicht.

Diese Erkenntnis ist wahrscheinlich die wichtigste, die du jemals über deinen Geist hören könntest. Das erste, was du über deinen Geist verstehen musst, ist, dass dein Geist nicht dir gehört und dass du, weil du denkst, dass er dir gehört, ihn niemals wirklich beherrschen kannst. Das ist die größte Illusion. Wir denken, dass der Geist unser persönliches Problem ist. Dass all die Wünsche und Ängste und Sorgen und Hoffnungen und das übermäßige Planen und Kontrollieren, all dieses Brauchen und Wollen – dass all das irgendwie unser Problem ist; dass der Geist etwas ist, das wir persönlich haben und dem wir uns stellen müssen.

Der Geist ist nicht persönlich

In Wirklichkeit ist der Geist überhaupt nichts Persönliches. Jeder hat ihn. Es ist derselbe Mechanismus für uns alle. Und für jeden von uns kleidet er sich in ein anderes Gewand, mit Nuancen, mit einer persönlichen Note, die ihn so aussehen lässt, als sei er unsere eigene Sache. Wenn er deins ist, ist es schon unmöglich, ihn loszulassen, weil wir uns so eng und fest an ihn klammern. Der Geist, den wir zum Schweigen bringen wollen, diese redselige Maschine ist also nicht dein spezielles Problem. Die Tatsache, dass sie bei allen Menschen auf die gleiche Weise funktioniert und genau die gleichen Störungen erzeugt, ist ein entscheidender Schlüssel. Die erste Implikation ist, dass du den Verstand als einen Mechanismus sehen kannst. Er funktioniert auf eine bestimmte automatische Art und Weise, und wenn du verstehst, wie er funktioniert, kann er dich nicht mehr täuschen.

Du wirst einfach denken: “Oh, wieder einmal erzeugt dieser Mechanismus Angst und Verlangen, das ist es, was er beruflich macht. Und diese Angst und dieses Verlangen sind nicht speziell meine eigenen, das sind nicht meine geheimen Gedanken. Jeder hat genau die gleichen Gedanken”.

Auf diese Weise kannst du den Geist von außen betrachten.

 

Der Geist ist ein Energiefeld außerhalb deines Kopfes

Er ist nicht etwas, das sich in deinem Kopf abspielt. Stell dir den Verstand als ein Energiefeld vor; Wellen des Bewusstseins, Wellen von Gedanken, die über deinem Kopf schweben, die dich umgeben und die uns alle umgeben. Wenn du denkst: “Ja, das ist mein Gedanke”, wirst du zu einem Wirt für diesen Gedanken. Jetzt dringt er in deinen Kopf, dein Gehirn ein und wird zu deinem. Aber wenn du den Verstand einfach als ein unpersönliches kollektives Energiefeld siehst, ist es viel einfacher, sich von ihm zu distanzieren. Fange an, diese Denkmaschine als etwas zu betrachten, das sich um dich herum abspielt und nicht in dir. Es ist wie das Summen einer Fliege um dich herum. Nimmst du das Summen einer Fliege um dich herum persönlich?

Denkst du jemals: “Oh, diese Fliege hat wirklich etwas Persönliches mit mir, eine unerledigte Angelegenheit mit mir?”

Nein, natürlich nicht! Fliegen summen und schweben über unseren Köpfen und tun, was sie tun. Und der Verstand produziert diesen ganzen endlosen Strom von Gedanken, Erinnerungen, Ängsten, Wünschen, Wollen. Die Nuancen sind nicht wirklich wichtig. Bei jemandem wird diese Maschine ein Verlangen nach Autos erzeugen, bei einem anderen nach Sex oder Erfolg. Für jemanden wird sie eine Angst vor Menschen erzeugen, für jemand anderen eine Angst vor Lichtern. Aber die Ängste und Sehnsüchte sind nur Teil einer sehr mechanischen Sache. Furcht ist Furcht. Verlangen ist Verlangen.

 

Du musst nicht alle Probleme deines Geistes lösen.

Du kannst dich also tatsächlich in einer Sekunde vom Verstand befreien, denn dieser gehört dir nicht. Du musst nicht wirklich alle Probleme deines Verstandes lösen. Es sind nicht deine Probleme und eigentlich sind sie in gewisser Weise auch nicht lösbar. Sie sind wie ein Fluss von Gedanken, der kein Ende hat. Fang also einfach an, deinem Verstand zu misstrauen, indem du anfängst, ihn als ein äußeres Phänomen zu betrachten, als Gedanken, die nicht deine sind, die nicht zu dir gehören, die einfach um dich herum sind.

Schaue dir all diese Gedanken an, die dich zu stören scheinen, und halte ständig an dem intelligenten Gedanken fest, dass dies nicht deine speziellen Gedanken sind, sondern einfach nur Gedanken. Du brauchst dich überhaupt nicht mit ihnen zu beschäftigen, du brauchst sie nicht zu analysieren, sie zu verstehen. Das alles brauchst du nicht. Aufgrund unserer Tendenz, diese Gedankenmaschine zu personalisieren, schämen wir uns manchmal für unsere Gedanken. Nun, diese Gedanken sind nichts, wovor man sich schämen muss, man kann sich nur schämen, wenn diese Gedanken wirklich die eigenen sind. Fange also an, diese Gedanken zu externalisieren, indem du sie so betrachtest, als würdest du jedes andere äußere Phänomen betrachten. Das kannst du heute sogar als Meditation machen. Indem du sitzt und bemerkst, dass dieser Geist nur ein Geist ist.

Und wenn du nun tiefer in das Erleben des freien Geistes eintauchen möchtest, dann kannst du dies gerne mit der kostenlosen, ersten Lektion aus der 21-Tage-Challenge “Mindmaster – Entdecke die Geheimnisse des stillen Geistes” tun.

Zur MindMaster-Lektion 1

Leave a Reply

Registration is closed

Be the first to know when the next challenge starts.

See you on the other side :-)
YES, I WANT TO PARTICIPATE

Your privacy is important to us and we will not spam you. 
close-link
JA! Ich möchte jetzt dabei sein

Wohin sollen wir dir die Workshop-Lektionen schicken?

Wir sehen uns auf der anderen Seite :-)
JA, ICH MÖCHTE TEILNEHMEN

Deine Privatsphäre ist uns wichtig. Wir versenden niemals Spam.
close-link

GET STARTED NOW

It's time to start transforming your emotional system...
LET'S GO, I'M IN

Your privacy is important to us. We'll never share your email. You can unsubscribe any time. Here is our Privacy Policy.
close-link
JA! Ich möchte jetzt dabei sein

Wohin sollen wir dir die Workshop-Lektionen schicken?

Wir sehen uns auf der anderen Seite :-)
JA, ICH BIN DABEI

Wir respektieren deine Privatsphäre. Kein Spam. Wenn du dich einträgst, wirst du E-Mails rund um die Workshop-Lektionen, und später zu Aktivitäten und Angebote rund um Shai Tubali erhalten. Du kannst dich jederzeit austragen. Dies ist unsere Datenschutzerklärung
close-link
YES! I want to activate my heart as my true center!

Where should we send the guided-meditation to?

See you on the other side :-)
YES, I WANT TO PARTICIPATE

We respect your privacy. No spam. When you sign up, we'll keep you updated with up to a few emails per week around the free workshop-lectures and later on around other teachings and events from Shai Tubali. Unsubscribe at any time. Here is our Privacy Policy.
close-link
JA! Ich möchte mein Herz als mein wahres Zentrum aktivieren!

Wo sollen wir die geführte Meditation hinschicken?

Wir sehen uns auf der anderen Seite :-)
JA, ICH BIN DABEI

Wir respektieren deine Privatsphäre. Kein Spam. Wenn du dich einträgst, wirst du E-Mails rund um die Workshop-Lektionen, und später zu Aktivitäten und Angebote rund um Shai Tubali erhalten. Du kannst dich jederzeit austragen. Hier ist unsere Datenschutzerklärung
close-link
JA! Ich möchte jetzt dabei sein

Wohin sollen wir dir die Workshop-Lektionen schicken?

Wir sehen uns auf der anderen Seite :-)
JA, ICH MÖCHTE TEILNEHMEN

Mit dem Eintragen stimmst du unseren Datenschutzbestimmungen zu. Deine Privatsphäre ist uns wichtig. Wir versenden niemals Spam. Du kannst dich jederzeit wieder austragen.
close-link

JA! Ich möchte dabei sein

Zeit für eine tiefe Transformation unseres emotionalen Systems...
LOS GEHT'S,  ICH BIN DABEI

Deine Privatsphäre ist uns wichtig. Wir geben deine Email Adresse niemals weiter. Du kannst dich jederzeit austragen. Zu unserer Datenschutzerklärung.
close-link

JA! Ich möchte dabei sein

Zeit für eine tiefe Transformation unseres emotionalen Systems...
LOS GEHT'S,  ICH BIN DABEI

Deine Privatsphäre ist uns wichtig. Wir geben deine Email Adresse niemals weiter. Du kannst dich jederzeit austragen. Zu unserer Datenschutzerklärung.
close-link

GET STARTED NOW

It's time to start transforming your emotional system...
LET'S GO, I'M IN

Your privacy is important to us. We'll never share your email. You can unsubscribe any time. Here is our Privacy Policy.
close-link

JA! Ich möchte dabei sein

Zeit für eine tiefe Transformation unseres emotionalen Systems...
LOS GEHT'S,  ICH BIN DABEI

Deine Privatsphäre ist uns wichtig. Wir geben deine Email Adresse niemals weiter. Du kannst dich jederzeit austragen. Zu unserer Datenschutzerklärung.
close-link

GET STARTED NOW

It's time to start transforming your emotional system...
LET'S GO, I'M IN

Your privacy is important to us. We'll never share your email. You can unsubscribe any time. Here is our Privacy Policy.
close-link

JA! Ich möchte dabei sein

Zeit für eine tiefe Transformation unseres emotionalen Systems...
LOS GEHT'S,  ICH BIN DABEI

Deine Privatsphäre ist uns wichtig. Wir geben deine Email Adresse niemals weiter. Du kannst dich jederzeit austragen. Zu unserer Datenschutzerklärung.
close-link

JA! Ich möchte dabei sein

SATSANG - Öffne dich deinem ewigen Sein
LOS GEHT'S,  ICH BIN DABEI

Deine Privatsphäre ist uns wichtig. Wir geben deine Email Adresse niemals weiter. Du kannst dich jederzeit austragen. Zu unserer Datenschutzerklärung.
close-link

SATSANG - OPENING TO YOUR ETERNAL BEIN

YES, I WOULD LOVE TO JOIN
LET'S GO, I'M IN

Your privacy is important to us. We'll never share your email. You can unsubscribe any time. Here is our Privacy Policy.
close-link
X