english

Das Tor in die ewige Stille

Guided Meditation – Geführte Meditation

 

In welchem Lebensbereich würdest du gerne mit dieser tiefen Klarheit und Stille präsent sein können?

Diese Meditation ist extrem kraftvoll, weil sie die große Stille direkt erlebbar macht. Je häufiger du sie praktizierst, desto mehr wirst du diese Stille auch beginnen in deinem Alltag zu erfahren.

Alleine damit für einen Monat zu praktizieren kann der Beginn einer tiefen Transformation sein.

Und je tiefer du in dieser großen Stille verankert bist, desto lebendiger bist. Denn das von der Gedankenmaschine verursachte Gefühl der Trennung beginnt immer mehr in den Hintergrund zu treten, Blockaden und Muster beginnen sich zu lösen. Du begegnest dem Leben immer tiefer und direkter.

Aber was heißt es aus dem Zustand der Meditation zu leben? Sind wir nur noch “still”? Natürlich nicht. In Wahrheit ist dies der lebendigste, kreativste  Zustand, den du dir vorstellen kannst.

Was auch immer du im Außen gesucht hattest, beginnt mehr und mehr in der Lebendig zu werden. Das Gefühl angekommen zu sein, zu Hause, innere Freude und Zufriedenheit, innere Stärke; Fülle, Liebe und Mitgefühl; Klarheit und Authentizität; wahrnehmende Präsenz und Weisheit; Einheit mit allem Leben.

Nach und Nach werden alle Ebenen deines Wesens durch wahre Meditation lebendig beginnen zu blühen. Jede der sieben Dimensionen unseres Wesens ist eine vollkommen neue Welt und ein Tor zu unterschiedlichen Bewusstseinszuständen.

Also wie können wir alle Ebenen unseres Wesens, alle sieben Chakren, durch Meditation erwecken und ihr Aufblühen optimal unterstützen?

Darum geht es in der nächsten Lektion.

Wenn dir die Meditation gefallen hat, fühl dich frei sie mit Freunden*innen zu teilen. 🙂

Die Schule der Meditation startet in Kürze

Was ist Meditation?

Studien zeigen was für ein wundervolles Geschenk Meditation für unsere gelebte Erfahrung und für unsere Fähigkeit erfolgreich den Alltag zu meistern, sein kann. Wahre Meditation ist keine Technik, die wir praktizieren, oder eine Übung, die wir machen, um entspannt zu sein.
Es ist eine Form der Kunst. Es ist ein Bewusstseinszustand und eine Art zu leben.

In dieser kommenden Schule der Meditation mit Shai Tubali wirst du die Möglichkeit haben zu lernen deine meditative Präsenz von Grund auf, auf eine tiefe und vielfältige Weise zu entwickeln.

Du wirst in der Lage sein zu sehen wie die Kunst der Meditation direkt mit der Kunst des Lebens verwoben ist. Wir werden meditative Zustände in einer Tiefe erforschen und erfahren, die es dir möglich machen wird, im Anschluss auch andere in diese Zustände zu führen.

Du hast Interesse daran im Verlauf der Schule der Meditation auch als Meditationslehrer*in zertifiziert zu werden?

 

Es ist das erste Mal überhaupt, dass Shai die Möglichkeit anbietet ein*e nach ihm zertifizierte*r Meditationslehrer*in zu werden.

Du kannst für dich entscheiden, ob du die Schule als einen persönlichen Prozess nimmst – und einen großen Entwicklungsschritt in deiner spirituellen Evolution und deinen meditativen Fähigkeiten machst.

Oder…

…ob du darüber hinaus auch lernen möchtest, wie du auch andere in verschiedene meditative Zustände leiten kannst.