Winter-Stille-Retreat mit Shai Tubali

28.12.20-03.01.21 – Online

„Wie der Raum, so vermag auch der Geist Gedanken zu transzendieren. Bringt sie in seiner eigenen Natur zur Ruhe, ohne sie abzulehnen oder aufrechtzuerhalten. Wenn der Geist ohne objektiven Inhalt ist, ist er Mahamudra. Durch tiefe Vertrautheit damit wird höchste Erleuchtung erlangt.“

Tilopa

Gibt es einen direkten Weg zum Zustand der Erleuchtung? Können wir mit alten Lehren und tiefgründigen tantrischen Meditationen erweckt werden, tausend Jahre nachdem sie entwickelt worden sind? Was kann geschehen, wenn die höchste Glückseligkeit sich mit der ewigen Leere vereint?

Shai Tubali, ein Philosoph, Autor und spiritueller Lehrer, lädt Sie auf eine Reise ein, die jenseits von Zeit und Raum liegt, und führt Sie zum Lernen, zur Erfahrung und zur Verschmelzung mit den bemerkenswerten Lehren von Tilopa.

In diesem kraftvollen Schweige-Retreat wird sich Shai auf das konzentrieren, was er für den intensivsten und direktesten Weg zur spirituellen Erleuchtung hält: das Prinzip und die Erfahrung des Mahamudra. Der Zustand und die Meditation, die dazu führen.

Dieses Retreat basiert auf dem direkten Wissen um den reinen Geist und das klare Licht. Das ermöglicht es Ihnen, höchste tantrische Glückseligkeit vereint mit grenzenloser Leere und einem ungeheuren Einblick in die Natur und die Meisterschaft unseres feinstofflichen Körpers und des Kundalini-Prozesses in der Tiefe zu erfahren.

Dieser uralte Pfad ist für jeden Menschen, der nach Befreiung sucht, so frisch und so transformativ wie vor 1000 Jahren. Damals wurde er in der Nähe des Ganges von dem großen Lehrer Tilopa an seinen Hauptschüler Naropa und nach ihm an seinen eigenen Hauptschüler Marpa gelehrt, der dieses einzigartige Wissen nach Tibet brachte.

Diese Tradition, die Kagyu genannt wird, stammt aus der Welt des Tantra. Tilopa integrierte Visionen, die er aus einem befreiten Bewusstseinszustand heraus gesehen hatte – zusammen mit vielen weiteren Methoden, in die er von indischen Gurus eingeweiht wurde – in das, was später „Die Sechs Yogas von Naropa“ genannt wurde.

Neben anderen Methoden wurde Tilopa in einen Zustand eingeweiht, den er Mahamudra nannte. Zusammen mit seinem kraftvollen Gedicht „Der Ganges“, birgt Mahamudra die großen Geheimnisse dieses befreiten Bewusstseinszustandes in sich.

Während des Retreats wird Shai dieses Gedicht interpretieren und uns ähnlich wie auch Naropa eingeweiht wurde, in die direkte Erfahrung einführen, auf welche dieses Gedicht abzielte.

Es gibt keine Möglichkeit, dieses Wissen aus einem Buch zu lernen, denn um diese alten Praktiken und Lehren zu verstehen, muss man sich in einem sehr hohen Zustand befinden. Und es erfordert eine Menge tantrisches Wissen, um die Praxis umsetzen zu können.

Sie sind eingeladen, dieses Jahr ausklingen und das neue Jahr in Stille beginnen zu lassen. Begleitet von dieser tiefen spirituellen Suche, die Ihnen Zugang zu einem befreiten Zustand des Bewusstseins und tiefer Glückseligkeit verschaffen kann.

Das Retreat wird Sie in drei Ebenen von Meditationspraktiken einführen, die aufeinander aufgebaut sind:

  • Die Meditation des Inneren Feuers
  • Die Illusionskörper-Meditation
  • Die Meditation des Klaren Lichts

Zusammen mit der Praxis der Mahamudra-Meditation, drei der sechs Yogas von Naropa, Gottheits-Visualisierungs-Yoga, Hatha-Yoga, inspirierenden Vorträgen, Satsangs und weiteren Visualisierungen – können Sie sich in das tiefste Feuer der Transformation begeben. Das alles mitten in dieser retreat-unterstützenden Winterzeit.

Was Teilnehmer*innen früherer Retreats mit Shai Tubali sagen:

Nach einer Meditation hatte ich die Gabe, tief in die Intimität meines wahren Wesens einzutauchen, alle Grenzen zu verlieren und mit einem Glück zu verschmelzen, das so bedingungslos und nahrhaft war, dass es keine Worte beschreiben können.

Dieses Universum ist unglaublich und voller Wunder – und so auch dieses Retreat!

Danke von ganzem Herzen für die Liebe!

– Franziska Schneider

In den letzten beiden Jahren habe ich an den Stille Retreats von Shai teilgenommen und kann es jedem nur empfehlen, diese großartige Chance für sich zu nutzen! Diese intensive in absolute Liebe getauchte Zeit, schenkt jedem die Möglichkeit tiefe Einblicke in sich selbst zu erfahren und sich zu entwickeln, im wahrsten Sinn des Wortes! Von Herzen Dankeschön an Shai und sein tolles Team!

– Susanne S.

Die Meditationsretreats mit Shai Tubali sind für mich einer der größten Motoren wahrer spiritueller Transformation gewesen. Sie kombiniere die tiefe spirituelle Weisheit mit kristallklarer Führung, die von Tiefe und Inspiration erfüllt ist. Shai ist ein wahrer Meister des Geistes, und die Atmosphäre in den Retreat ist sehr unterstützend und gut durchdacht – es ist offensichtlich, dass jedes kleine Detail berücksichtigt wird, um ein höchst transformatives und bestärkendes spirituelles Feld zu kreieren. Es ist ein Hafen für wahre Sucher nach Wahrheit und Transformation.

– Dr. Nir Brosh MD

Die Lehre von Shai ist für mich unglaublich stark, voller intellektueller Einsichten, während sie mich gleichzeitig spirituell, energetisch und emotional berührt. Die integrierten Meditationen machen die Erfahrung „real“ und „erfahrbar“.

Er lehrt mit Herz und einer reinen Intention und das habe ich als wundervoll transformierend erfahren.

– Lee C.

Wie sieht das tägliche Retreat-Programm aus?

Wir bieten ein Ganztagesprogramm an. Es beinhaltet:

Die richtige Unterstützung für deine Transformation

Die Gabe des Schweigens

Ein Schweige-Retreat ist der effektivste Kontext für wahre und dauerhafte Selbstfindung. In diesem intensiven Feld des Erwachens – geschaffen durch tiefe Stille, inspirierende tägliche Satsangs, bewusste Körperbewegungen und eine einzigartige Vielfalt von Meditationen – können die Samen deines wahren Seins neue Wurzeln schlagen.

„Die wahren Farben des Lebens können nur in tiefer Stille gesehen werden. Alle so genannten kleineren Wunder des Lebens – Wunder, die für selbstverständlich gehalten werden und in unserem täglichen Leben zur grauen Realität geworden sind – werden bis ins schärfste, auffälligste Detail erkennbar. – Shai Tubali

Das intensive Energiefeld

Auf dieser Reise mit einem gemeinsamen Fokus, entsteht ein von Tag für Tag tieferes Energiefeld. In Kombination mit kraftvollen Meditationstechniken aus dem tibetisch-buddhistischen Tantra und dem Mahamudra werden die idealen Voraussetzungen, für einen Woche der Transformation und Glückseligkeit geschaffen.

Ein Retreat-Paket, um den Stille-Prozess zu unterstützen

Du erhältst Materialien, mit Anleitungen, um die Stille zu Hause und in deinem Alltag zu vertiefen, Materialien zum lesen, spezielle Bildere, eine Liste mit empfohlenen Lebensmitteln, um den Prozess zu unterstützen, ein besonderes Notizbüchlein und eine persönliche Botschaft 

Bewusste Bewegung

Du erhältst Audioaufzeichnungen mit geführten Meditationen für Gehmeditationen an der frischen Luft im Wald, See, Park oder im Garten

„Erleuchtung ist die Gesamtheit des Universums, die durch die kognitive Aktivität, die wir den menschlichen Geist nennen, zu sich selbst erwacht. Kognition ist keine persönliche Angelegenheit, daher ist es der Riese, den wir das Universum nennen, der sich erhebt und sagt: ‚Ich bin‘.“

-Shai Tubali

Das Stille-Retreat-Paket beinhaltet:

  • Online-Zugang zu allen Videoaufzeichnungen für 24 Monate nach der Veranstaltung.
  • Zwei inspirierende und transformative Vorträge pro Tag, die sich auf tiefes spirituelles Erwachen konzentrieren.
  • Einzigartige geführte Meditationen und Praktiken aus der tibetischen Tradition.
  • Unterstützende Körperübungen und tägliches traditionelles Hatha-Yoga.
  • Die Möglichkeit, während des gesamten Retreats schriftliche Fragen an Shai zu stellen, um in Ihrem individuellen Prozess optimal unterstützt zu werden.

Ihr Retreatleiter – Shai Tubali

Philosoph, internationaler Redner, Autor und spiritueller Lehrer seit dem Jahr 2000. Als ausgebildeter Yogi mit 23 Jahren Studium auf dem Gebiet des östlichen Denkens und der yogischen Traditionen ist Shai Tubali zu einem der europäischen Experten auf dem Gebiet der feinstofflichen Körper und insbesondere des alten Chakrensystems geworden. Auf der Grundlage seiner eigenen direkten und fortwährenden Offenbarung des kosmischen Bewusstseins seit seinem 23. Lebensjahr hat er Tausende in Israel und Europa zu tieferen Erfahrungen mit den verborgenen Potenzialen ihrer Herzen und ihres Geistes geführt.

Gegenwärtig in Berlin ansässig, leitet Shai online und persönlich Seminare, Schulen und Retreats in ganz Europa und konzentriert sich dabei auf tiefe Lehren der Erleuchtung sowie einzigartige Praktiken. Diese passt er für den westlichen spirituell Suchenden des 21. Jhd. an, der daran interessiert ist, ein voll verwirklichtes Leben zu leben. Shai ist Leiter des Berliner ganzheitlichen „Human Greatness Center“, welches das Modell einer ganzheitlichen Lebensweise im Licht der 7 Zentren des Menschen umsetzt. Hier stellt er auch die vielen therapeutischen und meditativen Methoden vor, die er im Laufe der Jahre entwickelt hat. Als produktiver Autor hat Shai seit 1996 insgesamt 23 Bücher auf Englisch, Deutsch und Hebräisch veröffentlicht, die nicht nur spirituelle Sachbücher, sondern auch Prosa, Poesie und bald auch akademische Forschung vorstellen. In seinen Schriften und Lehren verbindet er gekonnt Psychologie, Philosophie, yogische Traditionen und östliches Denken sowie östliche Praktiken zu kraftvollen Prozessen innerer Transformation. Mehrere seiner Bücher sind in verschiedenen Sprachen erschienen, darunter Chinesisch, Taiwanesisch und Koreanisch. Einige wurden zu Bestsellern und zwei wurden bei Buchwettbewerben ausgezeichnet. Er hat auch zahlreiche Artikel in spirituellen Zeitschriften sowie in akademischen Philosophiezeitschriften veröffentlicht. Gegenwärtig promoviert er in Philosophie im Bereich Mystik, Selbsttransformation und westliche Philosophie an der University of Leeds, Großbritannien.

Als Eingeweihter der Siddha-Yoga-Tradition bringt Shai die Tiefen und das Kundalini-Verständnis der Nityananda-Yogatradition in die Mahamudra-Lehren ein und schafft einen Pfad, der klar und stabil in seinem eigenen spirituellen Zustand der Verwirklichung verwurzelt ist.

Kosten & Anmeldung

Wo: Über den Online Livestream kannst du von überall dabei sein. Alle Aufzeichnungen werden in unserem Mitgliederbereich hochgeladen, sodass du auch in deinem eigenen Tempo mitmachen kannst.
Wann:

  • 28.12.20 – 03.01.21
  • Wir beginnen am 28.12. mit einem Abendsatsang und Meditation und enden am 3.1. gegen 13:30. Dazwischen haben wir jeweils ein vielseitiges Ganztagesprogramm
Zeit:

  • 7:00 – 8:30 Hatha Yoga
  • 10:30 – 12:30 Morgenvortrag und Mahamudra Meditation
  • 12:30- 15:30 Pause und Mittagszeit
  • 15:30 – 16:30 Gehmeditation
  • 16:30 – 17:30 Pause
  • 17:30 – 19:00 Meditation
  • 19:00 – 20:15 Pause und Zeit zum Abendessen
  • 20:15-21:45 Abendsatsang
  • 21:45 – 22:15 Abendmeditaiton
Sprache: Die Unterrichtssprache ist englisch. Es wird auf Wunsch eine deutsche Simultanübersetzung angeboten.
Videos/Streaming:
Alle Wochenenden werden mit einer HD Kamera aufgezeichnet. Über den Livestream kannst von überall teilnehmen oder die Videos später im Online-Mitgliederbereich anschauen.
Kosten:

  • Das ganze Retreat-Programm vom 28.12. – 03.01. inklusive 24 Monate Zugriff auf alle Aufzeichnungen und die einzigartigen Meditationen kostet 440€.
  • Eine Ratenzahlung in 2 oder 3 Raten ist auch möglich.
  • Partnerangebot: Nur die erste Person in einem Haushalt zahlt den vollen Preis. Jede weitere erhält einen Rabatt von 25%
Du hast noch Fragen zum Programm?

  • Nimm mit uns Kontakt auf: Tel. +49 178 5175 114, c.stickel@human-greatness.com
  • Oder buche ein kostenloses Beratungsgespräch und wir melden uns bei dir.

Ich möchte an dem Mahamudra-Retreat teilnehmen >>