Was unterscheidet sexuelle Energie von Sexualität und Sex? Warum ist Sexualität so kompliziert, widersprüchlich und voller Gegensätzlichkeiten? Wie kann man sexuelle Energie im Sinne einer spirituellen Transformation meistern und am besten nutzen?

Die Fragen rund um Sexualität sind sowohl für Männer als auch für Frauen einer der verwirrendsten Bereiche des Lebens. Häufig vermischen wir verschiedene Vorstellungen über sexuelle Energie, ohne uns überhaupt darüber bewusst zu sein, was denn die einzelnen Komponenten tatsächlich unterscheidet. Dieser Mangel an Verständnis lässt uns ohne die entscheidenden Mittel zurück, um unsere vielen Fragen anzugehen, und ohne die Fähigkeit, Sexualität wirklich zu geniessen oder mit ihrem intensiven Potenzial für Transformation in Berührung zu kommen. So ist Sexualität für viele bereits zu einem Thema voller Widersprüche, Verwirrung und Undurchsichtigkeit geworden. Einige sehen sie als etwas, für das man sich schämen muss, andere als etwas, wovor man Angst haben muss. Und wieder andere halten sie für gefährlich, kontrollierend oder halten es für unmöglich, mit ihr zu arbeiten. Das ist eine Schande und ein Verlust.

Es ist an der Zeit zu verstehen, wie wir diese reichlich vorhandene, mächtige und schöne Kraft wieder in unser Leben integrieren können. Indem wir die konditionierte Spannung und die problematische emotionale Komplexität um sie herum loslassen, können wir tief in uns selbst, die ultimative Kraftquelle für Transformation, Erleuchtung und Befreiung finden.

Sexuelle Energie verstehen und transformieren

Ort: Das Wochenende findet im Human Greatness Center in Berlin statt. Aufgrund der aktuellen Regulierungen im Bereich der öffentlichen Gesundheit haben wir vor Ort nur 20 Plätze. Es ist aber auch möglich dieses Seminar als Online-Kurs mit Live-Übertragung zu belegen. Ihr werdet die Möglichkeit haben, und dazu seid ihr auch ausdrücklich eingeladen, Fragen schriftlich, per Audio oder über den Zoom-Link zu stellen.

Datum: 25. – 26. Juli 2020 Uhrzeit: 10:30-18:30

Sprache:
Die Veranstaltung findet auf Englisch mit deutscher Live-Übersetzung statt.

Videoaufzeichnungen:
Das Filmmaterial steht euch auch im Nachhinein ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung, so dass ihr live dabei sein und später noch einmal alles in Ruhe anschauen könnt oder auch einfach die Aufzeichnung ohne die Live-Teilnahme ansehen könnt, wenn ihr es an einem oder allen Tagen zeitlich nicht einrichten könnt.

Sonderbonus:
Wir bieten auch ein 21-tägiges Programm mit täglichen Meditationen nach dem Seminar an, bei dem wir euch eine tägliche Meditation schicken, um das am Wochenende Gelernte zu vertiefen und zu praktizieren.

Preis:

Der Preis beträgt 200 €, mit einem Rabatt von 20 € für alle Teilnehmer der ‚Schule der Meditation‘ oder der ‚Schule für Emotionale Transformation‘.

Wir freuen uns sehr darauf, euch willkommen zu heißen und gemeinsam die in diesem Bereich gefangene oder gehaltene transformative Kraft freizusetzen!

eine tiefgründige und kraftvolle Quelle der Selbstschöpfung

In diesem Seminar werden wir der Natur der sexuellen Energie als einer tiefen und kraftvollen Quelle der Selbst-Kreation begegnen, die ein großes Potenzial für unsere eigene Transformation in sich birgt. Wir werden lernen, wie wir sie meistern können, damit sie zum Zweck der spirituellen Entwicklung genutzt werden kann.

Shai Tubali wird uns in diesen zwei Tagen durch inspirierende Gespräche, geführte Meditationen und spezielle Praktiken anleiten. Es wird eine Reise sein, die uns von einer verwirrten und letztlich unauthentischen Sexualität – die in vielerlei Hinsicht oft überhaupt nicht sexuell ist – zu einer authentischen und wirklichen Art von Sexualität und von dort zu einem direkten Verständnis und Erleben sexueller Energie führen kann.

Der Unterricht wird sich auch mit den Spannungen zwischen der Fülle spiritueller Schulen und Ansätze befassen, die sich, wenn es um die Rolle der sexuellen Energie geht, bis zum Punkt des völligen Widerspruchs miteinander uneins sind. Manche betrachten sie als unwichtig, als etwas, über das man hinausgehen muss oder das man gleich ganz ignorieren sollte. Andere halten die sexuelle Energie für eine entscheidende sinnliche Erfahrung, für allgemein gut oder sogar für wesentlich.

In dem Seminar, werden wir lernen

Im Seminar werden wir einen Ansatz lernen, der sich keinerlei Verleugnung und Unterdrückung bedient. Stattdessen werden wir ein sehr tiefes Verständnis von Sexualität und sexueller Energie erlangen. Ebenso von der Art und Weise, wie diese Energie richtig eingesetzt werden kann und wie man diese Kraft als Ganzes lenken und meistern kann, um ein ganzheitlicher, lebendiger und energetisierter Mensch zu werden, der in der Lage ist, mit der erotischen Erfahrung des Lebens zu verschmelzen.

Das Ziel dieses Workshops ist die energetische Transzendenz und das Lernen, wie man sich von den Fesseln befreien kann, die uns im Umgang mit sexueller Energie einschränken.

Um dorthin zu gelangen, werden wir:

  • uns mit dem komplexen und verdrehten Erbe der Sexualität vertraut machen.

  • lernen, was Sexualität sein soll, für uns werden kann und was es bedeutet, das Leben durch die Linse der Erotik zu erleben.

  • verstehen, wie wir Sexualität genießen können, ohne sexuell zu sein und wie wir verbunden sein können, ohne sexuelle Handlungen zu unternehmen. Ganz gleich, ob in einer Partnerschaft oder in anderen Beziehungen.

  • entdecken, wie man am besten mit sexueller Energie arbeitet, wie man sie meistert, was es bedeutet, seine sexuelle Energie zu speichern und wie all dies in die spirituelle Entwicklung einfließt.

Du bist dazu eingeladen:

  • Den Gedanken Sokrates und Platons über Transzendenz und sexuelle Energie zu begegnen, Seite an Seite mit dem Wissen, das aus dem tibetischen Buddhismus, dem Taoismus und ganz allgemein aus dem Bereich der Chakra-Weisheit stammt.

  • an einem Prozess teilzuhaben, der dieses konfliktgeladene Energiefeld auflöst. Dazu werden wir lernen, wie man zwischen sexueller Energie und einem Sexualbild fein unterscheiden und beide genauer definieren können.

  • Techniken zu lernen und zu praktizieren, die aus der Tummo-Meditation (auch „Meditation des Inneren Feuers“ genannt) und dem Taoistischen Tantra stammen.

Diese Veranstaltung befasst sich nicht in erster Linie mit sexuellen Handlungen, sondern versucht zu lehren, wie Sexualität als eine leitende Kraft für unsere Transformation genutzt werden kann.

Das Seminar richtet sich sowohl an Frauen als auch an Männer, und wo immer relevant, werden die feinen Unterschiede zwischen den beiden diskutiert.

„Die Lehre von Shai ist für mich unglaublich stark, voller intellektueller Einsichten, während sie mich gleichzeitig spirituell, energetisch und emotional berührt. Die integrierten Meditationen machen die Erfahrung „real“ und „erfahrbar“.

Er lehrt mit Herz und einer reinen Intention und das habe ich als wundervoll transformierend erfahren.“
Lee C.

„Nach einer Meditation hatte ich die Gabe, tief in die Intimität meines wahren Wesens einzutauchen, alle Grenzen zu verlieren und mit einem Glück zu verschmelzen, das so bedingungslos und nahrhaft war, dass es keine Worte beschreiben können.

Dieses Universum ist unglaublich und voller Wunder – und so auch dieses Retreat!

Danke von ganzem Herzen für die Liebe!“
Francy S.

„Mich hat die liebevolle Führung von der Ebene der Person über den transpersonalen Bereich bis zum SELBST sehr berührt.

Ein Leitfaden – und doch ganz offen. Ganz zielgerichtet und doch ganz frei!“
Michael M.

„Die Meditationsretreats mit Shai Tubali sind für mich einer der größten Motoren wahrer spiritueller Transformation gewesen. Sie kombiniere die tiefe spirituelle Weisheit mit kristallklarer Führung, die von Tiefe und Inspiration erfüllt ist. Shai ist ein wahrer Meister des Geistes, und die Atmosphäre in den Retreat ist sehr unterstützend und gut durchdacht – es ist offensichtlich, dass jedes kleine Detail berücksichtigt wird, um ein höchst transformatives und bestärkendes spirituelles Feld zu kreieren. Es ist ein Hafen für wahre Sucher nach Wahrheit und Transformation.“
Dr. Nir Brosh M.D.

„In den letzten beiden Jahren habe ich an den Stille Retreats von Shai teilgenommen und kann es jedem nur empfehlen, diese großartige Chance für sich zu nutzen! Diese intensive in absolute Liebe getauchte Zeit, schenkt jedem die Möglichkeit tiefe Einblicke in sich selbst zu erfahren und sich zu entwickeln, im wahrsten Sinn des Wortes! Von Herzen Dankeschön an Shai und sein tolles Team!“
Susanne S.

Über Shai Tubali

Shai Tubali ist ein produktiver und renommierter Autor, der bisher 23 Bücher veröffentlicht hat. Seine Bestseller wurden in fünf Sprachen übersetzt und in Israel und den Vereinigten Staaten mit Preisen ausgezeichnet. In seinem Unterricht verbindet Shai yogisches Wissen und östliche Praktiken mit den neuesten Erkenntnissen der westlichen Wissenschaft, Psychologie und Philosophie, um innovative transformative Prozesse zu schaffen. In der Tat haben fast 20 Jahre gründlichen Studiums des östlichen Denkens und der yogischen Tradition diesen ausgebildeten Yogi auf ein Meisterniveau gebracht, was die Anwendung der Werkzeuge der Spiritualität betrifft, um Struktur, tiefe Einsichten und Methoden für persönliches Wachstum in allen Lebensbereichen anzubieten. Basierend auf seiner eigenen direkten und fortwährenden Offenbarung des kosmischen Bewusstseins seit seinem 23. Lebensjahr ist er eine Pioniergestalt auf dem Gebiet der Selbsttransformation, die in seiner langjährigen Lehrtätigkeit Tausenden von Menschen auf der ganzen Welt geholfen hat, ihr Leben zu verändern.
Shai ist Leiter des Human Greatness Center in Berlin, das sich seiner Vision eines ganzheitlichen, bildenden und transformativen Prozesses verschrieben hat. Shai promoviert derzeit in Philosophie an der Universität Leeds im Großbritannien.

Info

Datum: 25. – 26. Juli 2020 Uhrzeit: 10:30-18:30

Ort: Das Wochenende findet im Human Greatness Center in Berlin statt, aber aufgrund der aktuellen Situation im Bereich der öffentlichen Gesundheit laden wir euch dazu ein, euch uns nur über unsere Live-Übertragung online anzuschließen (außer bei weiterer anders lautender Information). Ihr werdet die Möglichkeit haben, und dazu seid ihr auch ausdrücklich eingeladen, Fragen schriftlich, per Audio oder über den Zoom-Link zu stellen.

Sprache:
Die Veranstaltung findet auf Englisch mit deutscher Live-Übersetzung statt.

Videoaufzeichnungen:
Das Filmmaterial steht euch auch im Nachhinein ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung, so dass ihr live dabei sein und später noch einmal alles in Ruhe anschauen könnt oder auch einfach die Aufzeichnung ohne die Live-Teilnahme ansehen könnt, wenn ihr es an einem oder allen Tagen zeitlich nicht einrichten könnt.

Sonderbonus:
Wir bieten auch ein 21-tägiges Programm mit täglichen Meditationen nach dem Seminar an, bei dem wir euch eine tägliche Meditation schicken, um das am Wochenende Gelernte zu vertiefen und zu praktizieren.

Preis:

Der Preis beträgt 200 €, mit einem Rabatt von 20 € für alle Teilnehmer der ‚Schule der Meditation‘ oder der ‚Schule für Emotionale Transformation‘.

Wir freuen uns sehr darauf, euch willkommen zu heißen und gemeinsam die in diesem Bereich gefangene oder gehaltene transformative Kraft freizusetzen!

Registrierung

lease Choose if you want to participate live in Berlin or Online
Live in BerlinOnline

How did you find us? (This is optional. It helps us to improve our work. 🙂 )

(Currently the payment is only possible by transfer. After sending your booking inquiry you will receive a confirmation mail with payment details from us.)