Das Wunder am Rande der Wut

Welche Emotion würdest du gerne auf diese Weise verstehen und transformieren können?

So wie Wut, ist auch jede anderen Emotion ein Ruf nach Transformation.

Jede Emotion ist Startpunkt für einen Prozess, der Dich entlang eines Fadens, dem Du folgen solltest, direkt zur Pforte Deiner wahren Natur führt.

Am Ende dieser transformativen Reise wirst Du das magische Geheimnis wahrer Freiheit finden, den bewussten Zustand, der jenseits aller Emotionen liegt: Glückseligkeit.

Stell dir vor du könntest diesem Faden folgen…

Und anstatt Emotionen zu unterdrücken oder von ihnen überwältigt zu werden, sie vollkommen erleben und nutzen, so wie sie gemeint sind: Als ein Tor zu Wachstum und Stärke.

Du fragst dich vielleicht gerade ob das auch dir möglich ist. Das ist es definitiv! Das nächste Video könnte dein Favorit werden…

Wir werden die exakten Schritte um jede Emotion transformieren zu können noch kennenlernen. Mit der Expansions-Methode.

Aber jetzt beantworte dir selbst bitte die folgenden Fragen:

Bei welcher Emotion wärst du am liebsten in der Lage ihrem Ruf nach innerer Transformation zu folgen? Und wenn wir uns in einem Jahr wiedersehen würden… Wie hätte sich dein Leben dadurch verändert?

Die Schule für Emotionale Transformation

In jeder einzelnen Emotion (positiv oder negativ) liegt ein transformatives Potential, das uns in ein Erleben von Freiheit, Stille, Präsenz und Glückseligkeit führen kann.

Ein direkter Gradmesser dafür wie tief unser spiritueller und emotionaler Prozess integriert ist, ist sicher unser alltägliches emotionales Erleben.

Denn Emotionen stehen im Zentrum unserer menschlichen Erfahrung. Wann immer wir von Sorgen oder Wut überflutet werden, von etwas getriggert werden – in einer Beziehung, im Job, ist das ein Hinweis dafür, dass da noch etwas wartet, das angeschaut werden möchte.

In dieser Hinsicht waren die letzten Monate sicher ein gutes Lernfeld.

Und das ist die Einladung der neuen „Schule für Emotionale Transformation“. Wir werden ein neues, ganzheitliches Modell emotionaler Transformation studieren, dass unser emotionales Erleben für immer verändern kann.

Eine neue Schule mit Shai startet nur einmal im Jahr. Dies wird das tiefste und umfangreichste Programm im kommenden Semester.

Im November geht es los.

“Für mich ist die Expansions-Methode eine der größten und einfachsten Werkzeuge, um mit Traumata, unangenehmen und einschränkenden Gefühlen und Emotionen, Gefühlen der Bedeutungslosigkeit und vielen anderen zurechtzukommen. Ich empfinde eine tiefe, tiefe Demut gegenüber dieser Technik und der Kraft der Expansion, da sie es jedem von uns Menschen ermöglicht, sich von dem zu befreien, was uns begrenzt, und uns anleitet, auf allen Ebenen – körperlich, geistig und spirituell – die beste und stärkste Version unseres innersten Wesens zu werden”

Dr. Hanna K., Yogalehrerin, Österreich

“Wir arbeiteten an meiner Willenskraft und konnten meine Präsenz im Leben und die Erfahrung der inneren Stille stärken. Der Prozess mit Tamar war erstaunlich und ein sehr bedeutender Teil meines Entwicklungsweges und des Seins, das ich heute bin.

Tamar ist eine wunderbare Therapeutin, voller Weisheit, Liebe, Sensibilität und einem tiefen Wissen über die menschliche Psyche und das menschliche Bewusstsein. Ich kann ihre Sitzungen und Kurse wärmstens empfehlen.”

Sufi Haim, holistic therapist and events producer